Stamm - Praxis Bregenz - PS Energy

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stamm - Praxis Bregenz

Praxis > Stammpraxis Bregenz



Praxis Dr.med. Ulrike Güdel

Rathausstrasse 21
A- 6900 Bregenz  (Bodensee)

Tel:    ++43-5574-58460
Fax:    ++43-5574-58490

Email: Info@psenergy.ch

Sprechstunde ausschliesslich nach telefonischer Vereinbarung! Bitte benutzen Sie auch den AB für Ihre Anfrage.
Dringliche Anfragen bitte per Mail (siehe oben) oder an Telefonnummer Konsiliarpraxis Reigoldswil ( 0041 61 941 23 93 resp. hier auch auf den AB sprechen   Danke

Sprechstundenzeiten in der Regel Dienstag bis Donnerstag





Unsere Praxisspielregeln

Bei uns in der Praxis bekommt jeder Patient eine volle Stunde Zeit.
Wartezeiten gibt es praktisch keine, weil wir nur auf Bestellung arbeiten. Darum sind wir auf die Einhaltung vereinbarter Termine angewiesen.

Wer zu einem Termin nicht kommen kann, darf kostenfrei bis zu 48 Stunden vorher stornieren.
Wer unentschuldigt zum Termin nicht kommt, erhält eine Rechnung wegen des Praxisausfalls in Höhe von € 100.- bzw. CHF 120.-


Kosten:
Der erste Termin in Bregenz kostet € 200.-, jeder weitere Termin kostet zwischen € 160.- bis € 180.- je nach Aufwand.
In der Schweiz kostet jeder Termin CHF 230.-.

Jeder Neupatient wird gebeten, zum Termin den Betrag bar mitzubringen.
Bei Kindern und in sozialen Notlagen kann in Einzelfällen von diesen Tarifen abgewichen werden.

Hilfreich:
Bitte bringen Sie alle
vorhandenen Laboruntersuchungen, Untersuchungsberichte, Arztberichte, Röntgenaufnahmen (sofern nicht älter als 2 Jahre), Zahnröntgenbilder inkl. allfälliger Orthopantomogramme (Panoramabilder) etc. zur ersten Sitzung mit - es erleichtert den Überblick und die Beurteilung der Situation.

Erstattung Bregenz
:

Die meisten privaten Krankenkassen in Deutschland und Österreich erstatten die Rechnung voll oder zum Teil.
Gesetzliche Krankenkassen erstatten in Österreich entweder nicht oder nur zu einem kleinen Teil, deutsche gesetzliche Krankenkassen erstatten nur kulanzhalber.
Die Kosten können aber ggf. am Jahresende steuerlich geltend gemacht werden.


Erstattung Schweiz:

Da ich nur konsiliarisch tätig bin, habe ich in der Schweiz keine Kassenzulassung.
Die EGK und die Visana haben mich aber als Therapeutin anerkannt – dort Versicherte bekommen die Rechnungen erstattet.
Die Medikamente werden, weil homöopathisch, in der Schweiz grundsätzlich erstattet.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü